... für Hersteller- / Dienstleistungsunternehmen

Welche Vorteile bietet Ihnen der ZNU-Standard?

  • Nachhaltigkeitsmaßnahmen werden gebündelt und strukturiert
  • Nachhaltigkeitsaktivitäten werden nach innen und außen transparent
  • Nachhaltigkeit wird messbar und auch für kleine und mittelständige Unternehmen greifbar
  • Glaubhafte Kommunikation gegenüber den Handelspartnerinnen und Handelspartnern und anderen Anspruchsgruppen wird ermöglicht
  • Strategische und langfristige Ausrichtung von Nachhaltigkeitsaktivitäten werden unterstützt
  • Hot-Spots werden bereits vor dem Krisenfall im Unternehmen behandelt

Sie suchen eine Zertifizierungsstelle, eine Auditorin oder einen Auditor? Die Übersicht der zugelassenen Zertifizierungsstellen zum Download.

Sie möchten sich oder einen Ihrer Beschäftigten im Nachhaltigkeitsmanagement weiterbilden?
Dann schauen Sie in unser aktuelles Schulungsprogramm.

Sie haben Fragen? Sie wünschen weitere Informationen oder ein persönliches Gespräch? Kontaktieren Sie uns.

Das sagen die zertifizierten Unternehmen:

Jan Niewodniczanski, Geschäftsführender Gesellschafter der Bitburger Braugruppe GmbH

Der Charakter der Freiwilligkeit dieses Standards und die Sicherheit, dass wir unsere Nachhaltigkeitsaktivitäten durch den Standard optimieren können/konnten, macht den Standard zu einem Standard, der allen Beteiligten des Implementierungsprozesses Spaß gemacht hat.

Michael Durach, Geschäftsführender Gesellschafter der Develey Senf & Feinkost GmbH

Nachhaltigkeit bedeutet für uns, das Unternehmen vererbungsfähig zu führen. Die Basis unserer – auch nach ZNU-Standard zertifizierten – Nachhaltigkeitsstrategie bilden die drei Felder "Mensch, Natur und regionale Wurzeln".

Paul Söbbeke, Beiratsmitglied der Molkerei Söbbeke GmbH

Als Bio-Unternehmen haben wir einen sehr hohen Anspruch an uns. Der Standard hat uns bei der Systematisierung unserer zahlreichen, nachhaltigen Aktivitäten unterstützt und gleichzeitig aufgezeigt, wo wir noch Handlungsbedarf haben.

Weitere Stimmen zum ZNU-Standard Nachhaltiger Wirtschaften finden Sie hier.