Details

fjol ist als erstes Beratungsunternehmen nach dem“ ZNU-Standard Nachhaltiger Wirtschaften“ zertifiziert.

Als Beratungsunternehmen befähigen wir Unternehmen nachhaltiger zu wirtschaften und unterstützen sie bei der Umsetzung von mittel- bis langfristigen Strategien – von der Anspruchsgruppenanalyse bis hin zur erfolgreichen Implementierung des zertifizierbaren Managementsystems „ZNU-Standard Nachhaltiger Wirtschaften“. fjol geht nun selbst mit gutem Beispiel voran und ist seit Ende März 2019 als erstes Beratungsunternehmen nach dem „ZNU-Standard Nachhaltiger Wirtschaften zertifiziert“.

 

Als Beratungsunternehmen befähigen wir Unternehmen nachhaltiger zu wirtschaften und unterstützen sie bei der Umsetzung von mittel- bis langfristigen Strategien – von der Anspruchsgruppenanalyse bis hin zur erfolgreichen Implementierung des zertifizierbaren Managementsystems „ZNU-Standard Nachhaltiger Wirtschaften“. fjol geht nun selbst mit gutem Beispiel voran und ist seit Ende März 2019 als erstes Beratungsunternehmen nach dem „ZNU-Standard Nachhaltiger Wirtschaften zertifiziert“.  

Der Standard, der am ZNU – Zentrum für Nachhaltige Unternehmensführung an der Universität Witten/ Herdecke entwickelt wurde, vereint Wissenschaft und unternehmerische Praxis und dient Unternehmen dazu, ihr unternehmerisches Handeln Schritt für Schritt nachhaltiger zu gestalten und strebt eine kontinuierliche Verbesserung an. Er ist der einzige praxiserprobte, ganzheitliche und zertifizierbare Standard, der die Entwicklung eines integrierten Managementsystems zum nachhaltigeren Wirtschaften fordert und fördert. Dabei werden die drei Dimensionen Umwelt, Wirtschaft und Soziales und deren Wechselwirkungen berücksichtigt.