ZNU-Standard Nachhaltiger Wirtschaften

Der ZNU-Standard Nachhaltiger Wirtschaften Food
Die Anforderungsliste hier zum Download

Der ZNU-Standard ist der einzige ganzheitliche und extern zertifizierbare Standard, der die drei Dimensionen Ökologie, Soziales und Ökonomie gleichzeitig betrachtet und hierbei den Lernprozess in den Mittelpunkt stellt.

Er fördert nachhaltigere Prozesse und Produkte und überprüft  jährlich die Fortschrittsdynamik. So ermöglicht er eine systematische und kontinuierliche Verbesserung der Performance in den Dimensionen Umwelt, Wirtschaft und Soziales und baut dabei auf bereits bestehende Systeme im Unternehmen auf.

Genau wie nahezu alle Unternehmen unterschiedlicher Branchen sehen Sie sich mit dem Thema Nachhaltigkeit konfrontiert, strukturieren ihre bisherigen Aktivitäten und suchen nach Wegen, ihr Engagement glaubwürdig gegenüber Handelspartnern und Konsumenten zu kommunizieren.

  • Wie ist Ihre Klimabilanz?
  • Was tun Sie im Bereich Menschenrechte?
  • Wie gehen Sie mit Leiharbeit um?

Solche und viele weitere Fragen werden Ihnen in Ihrem täglichen Handeln zunehmend begegnen. Aber wo stehen Sie mit Ihrem Unternehmen wirklich innerhalb der Nachhaltigkeitsdebatte und was bedeutet Nachhaltigkeit überhaupt für Ihr Unternehmen?

Der "ZNU-Standard Nachhaltiger Wirtschaften" gibt Ihnen die Möglichkeit, sich nicht alleine und auf Zuruf durch den Nachhaltigkeitsdschungel bewegen zu müssen. Sie werden im Bereich Nachhaltigkeit viel mehr aus einer selbstbewussten Haltung heraus auf die Forderungen verschiedener Kunden und Anspruchsgruppen eingehen können.

Managen auch Sie die Zielkonflikte innerhalb der drei Dimensionen der Nachhaltigkeit mit dem ZNU-Standard!


Leisten Sie so einen aktiven Beitrag zu nationalen und globalen Nachhaltigkeitszielen wie den Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen!

Stimmen zum Standard

NEWS
Aktuelles zum ZNU-Standard
XI. ZNU-Zukunftskonferenz
02. & 03. April 2019